Software Engineering

Serverless

Industrien

Banken & Versicherungen

Öffentlicher Sektor

Transport & Logistik

Automobil & produzierendes Gewerbe

Sei Teil unserer Community

Arbeit als Cloud Consultant

About

Azure Security Engineering

In dem Workshop „Azure Security Engineering“ werden die Teilnehmer in die Grundlagen von Azure Security Engineering eingeführt und lernen, wie sie Azure-Sicherheit implementieren und Best Practices befolgen können. Die Teilnehmer werden ein Verständnis für die Azure-Sicherheitsarchitektur und -Designkonzepte entwickeln, grundlegende Azure-Sicherheitsfunktionen und -Tools kennenlernen und die Implementierung von Azure-Sicherheit in Identitäts- und Zugriffsmanagement, Netzwerksicherheit, Daten- und Anwendungssicherheit sowie Überwachung und Bedrohungserkennung erlernen.

 

Azure Security Engineering

Am ersten Tag des Workshops werden die Grundlagen von Azure Security Engineering vorgestellt. Die Teilnehmer werden die Bedeutung von Sicherheit in der Cloud verstehen und die Azure-Sicherheitsarchitektur und -Designkonzepte kennenlernen. Es werden auch grundlegende Azure-Sicherheitsfunktionen und -Tools vorgestellt, um den Teilnehmern ein Verständnis dafür zu vermitteln, wie Azure-Sicherheit implementiert werden kann.

Am zweiten Tag werden die Teilnehmer lernen, wie sie Azure-Sicherheit implementieren können. Die Themen umfassen Identitäts- und Zugriffsmanagement, Netzwerksicherheit, Daten- und Anwendungssicherheit sowie Überwachung und Bedrohungserkennung. Die Teilnehmer werden verstehen, wie sie Azure-Sicherheit in ihren Projekten einsetzen können.

Am dritten Tag des Workshops werden Best Practices für Azure-Sicherheit vorgestellt, um den Teilnehmern ein Verständnis dafür zu vermitteln, wie sie ihre Azure-Implementierungen sicher halten können. Fortgeschrittene Azure-Sicherheitsfunktionen wie Azure Security Center und Azure Sentinel werden ebenfalls behandelt. Die Teilnehmer werden auch eine Übersicht über Azure-Compliance und -Zertifizierungen erhalten, um sicherzustellen, dass ihre Azure-Implementierungen den branchenüblichen Standards entsprechen.

Am Ende des Workshops werden die Teilnehmer in der Lage sein, Azure-Sicherheit effektiv zu implementieren und Best Practices zu befolgen, um sicherzustellen, dass ihre Azure-Implementierungen sicher und den branchenüblichen Standards entsprechen.

Microsoft Azure Icon

Zielgruppe

Security Architects

Security Engineers

Solution Design Engineers

Agenda

L

Tag 1: Einführung in Azure Security Engineering

  • Einführung in Azure Security Engineering und die Bedeutung von Sicherheit in der Cloud
  • Azure-Sicherheitsarchitektur und -Design
  • Grundlegende Azure-Sicherheitsfunktionen und -Tools
L

Tag 2: Implementierung von Azure-Sicherheit

  • Identitäts- und Zugriffsmanagement
  • Netzwerksicherheit
  • Daten- und Anwendungssicherheit
  • Überwachung und Bedrohungserkennung
L

Tag 3: Best Practices und fortgeschrittene Azure-Sicherheitsfunktionen

  • Best Practices für Azure-Sicherheit
  • Fortgeschrittene Azure-Sicherheitsfunktionen, einschließlich Azure Security Center und Azure Sentinel
  • Azure-Compliance- und Zertifizierungsübersicht
  • Frage- und Antwortrunde und Abschluss des Workshops

Ziele

Einführung in Azure Security Engineering und die Bedeutung von Sicherheit in der Cloud

Verstehen der Azure-Sicherheitsarchitektur und -Designkonzepte

Kenntnis grundlegender Azure-Sicherheitsfunktionen und -Tools

Implementierung von Azure-Sicherheit in Identitäts- und Zugriffsmanagement, Netzwerksicherheit, Daten- und Anwendungssicherheit sowie Überwachung und Bedrohungserkennung

Verstehen von Best Practices für Azure-Sicherheit

Kenntnis fortgeschrittener Azure-Sicherheitsfunktionen wie Azure Security Center und Azure Sentinel

Verständnis von Azure-Compliance und -Zertifizierungen

Sicherstellung, dass Azure-Implementierungen sicher und den branchenüblichen Standards entsprechen

Kontaktieren Sie unseren Vertrieb

Vielen Dank für Ihr Interesse an Pexon. Füllen Sie schnell und unkompliziert das Kontaktformular aus und wir melden uns innerhalb von 48h bei Ihnen.

Das sind die nächsten Schritte

1 img

Telefonisches Erstgespräch

In unserem telefonischen Erstgespräch wird sich unsere Sales Abteilung gemeinsam mit Ihnen einen ersten Überblick über Ihr Unternehmen und Ihre Ziele verschaffen.

2 img

Experten Beratung

Im zweiten Schritt folgt unsere Expertenberatung in der entsprechenden Fachabteilung.

3 img

Angebot

Danach erhalten Sie von uns ein Angebot entsprechend dem Vermittlungsauftrag.

Pham Phillip

Phillip Pham

Geschäftsführer


Group 8

bild-von-paul-niebler

Paul Niebler

Geschäftsführer


Group 8
Thomas Schmidt

Thomas Schmidt

COO

Mai Schmidt Head of Sales

Mai Schmidt

Head of Sales


Group 8
bild-von-marco-schwarz

Robin Werner

Head of Azure

bild-von-maximilian-haensel

Maximilian Hänsel

Head of AWS


Group 8