Deine Karriere in
Rectangle 8 min 1
PexonConsulting 73 min
PexonConsulting 71 min
PexonConsulting 72 min

Kollegen*innen

Standorte in DE

4,6

Deine Vorteile bei Pexon

Verschaffe dir einen Eindruck von den Vorteilen, die du bei Pexon hast.

Gehalt

40-70k, zuzüglich Bonus

Attraktives Gehalt, welches Abhängig von deiner relevanten Berufserfahrung ist.

Weiterbildung

3.000€, frei verwendbar

Pro Jahr hast Du 3.000€ -Zertifizierungen, Kurse, Konferenzen, Bücher – wie Du am besten lernst.

Hardware

Moderne Hardware

Jeder Mitarbeiter erhält ein Macbook Pro M1 (alternativ Lenovo)

Benefits

Pexon unterstützt dich

Betriebliche Altersvorsorge, Jobtickets, Jobfahrräder, Firmenwagen und ähnliches wird gefördert.

Events

Firmenevents Online & Offline

Monatliche Team Events an jedem Standort, 2x im Jahr eine Pexon-Party und viele Online-Events

Work-Life-Balance

Home Office

Es besteht die Möglichkeit auf Home Office für jeden Mitarbeiter.

Beförderung

Karriere machen

Durch unser schnelles Wachstum enstehen viele Möglichkeiten – als Cloud Experte oder Team Lead

Mentoring

Tech Onboarding

Gezieltes Trainingsprogramm zu den Themen Azure, AWS, Kubernetes und Terraform – inklusive Zertifikate

Das sagen deine neuen Kollegen und Kolleginnen über Pexon

Schau dir an, warum Pexon-Mitarbeiter so viel Spaß in ihrem Job haben und was sie dir zu berichten haben.

PexonConsulting 43 min
Group 19 min 1

Ich bin gerne bei Pexon, weil hier jeder motiviert, hilfsbereit und absolut Tech begeistert ist. Generell haben wir die Mentalität Dinge anzupacken und einfach zu machen.

Max Pfarr
Fullstack Developer & Team Lead

Was ich an Pexon besonders schätze, sind flache Hierarchien, sehr schmale Prozesse, eigen orientiertes Arbeiten und die Zusammenarbeit mit KollegInnen, welche unterschiedliche technische Hintergründe haben.

Marco Schwarz
Fullstack Developer & Team Lead

Group 5 min 1
Carsten Klaus
Das schöne an meinem Job bei Pexon ist, dass kein Tag wie der andere ist. Man hat die Möglichkeit entweder zuhause und remote zu arbeiten, oder in eins ...
mehr lesen
Carsten Klaus
Lead Consultant | Standortleiter Hamburg
Das schöne an meinem Job bei Pexon ist, dass kein Tag wie der andere ist. Man hat die Möglichkeit entweder zuhause und remote zu arbeiten, oder in eins der Offices zu gehen und mit Kollegen zusammen zu arbeiten. Wir sind ein junges, dynamisches Team und wir sind alle mega Tech interessiert. Das gibt mir persönlich das Gefühl, dass wir alle auf einer Wellenlänge sind.
Carsten Klaus
Carsten Klaus
Lead Consultant | Standortleiter Hamburg
Martin Stöcker

Mich begeistert besonders das junge und engagierte Team, das mich motiviert Dinge zu bewegen, gemeinsam zu lernen und viel zu erreichen!

   
Martin Stöcker
Senior Consultant

Mich begeistert besonders das junge und engagierte Team, das mich motiviert Dinge zu bewegen, gemeinsam zu lernen und viel zu erreichen!

   
Martin Stöcker
Martin Stöcker
Senior Consultant
Montserrat Graell

Bei Pexon findet man bei jedem eine Menge Interesse und Begeisterung an IT. Alle sind nett, lustig und hilfsbereit! Man fühlt sich von Anfang an ...

mehr lesen
Montserrat Graell
Senior Consultant | Azure COP Lead

Bei Pexon findet man bei jedem eine Menge Interesse und Begeisterung an IT. Alle sind nett, lustig und hilfsbereit! Man fühlt sich von Anfang an als Teil des Teams!

Montserrat Graell
Montserrat Graell
Senior Consultant | Azure COP Lead
Carsten Schildknecht

Bei Pexon begeistert mich die Wissensweitergabe, das Miteinander und vor allem die Menschen. Die Möglichkeiten jedes Thema anzugehen, welches einen interessiert und schlussendlich auch die ...

mehr lesen
Carsten Schildknecht
Lead Consultant | Team Lead

Bei Pexon begeistert mich die Wissensweitergabe, das Miteinander und vor allem die Menschen. Die Möglichkeiten jedes Thema anzugehen, welches einen interessiert und schlussendlich auch die Freiheiten, welche wir bei Pexon genießen.

Carsten Schildknecht
Carsten Schildknecht
Lead Consultant | Team Lead

So sieht der Arbeitsalltag bei Pexon aus

In diesem Video erzählt dir Carsten, Team Lead und Cloud Consultant am Standort Frankfurt, über seinen Arbeitsalltag bei Pexon.

Carsten Klaus
Cloud & Data Consultant

Group 35 min 1

Pexon Galerie

Bewirb dich jetzt bei uns

Keine langen Bewerbungsprozesse, Assessment Center oder unangenehme Interviews. Kurz, schnell und auf Augenhöhe ist unser Anspruch im Bewerbungsprozess. Wähle deinen Job.

Group 21 min 1

Das Pexon Bootcamp:
In 2 Monaten zum Cloud Experten

Das Bootcamp ist Dein Start bei Pexon. Im Anschluss steigst Du als Junior Consultant ein.

Schritt 1
Schritt 1

OnBoarding

Die ersten Wochen bei Pexon startest Du mit Deinem Tech-Mentor in unserem Onboarding-Programm.

Dort baust Du von uns durchgeführte Kundenprojekte im Bereich Azure, DevOps, Kubernetes und Terraform nach. Du hast jeden Tag Dailies mit unseren Senior Consultants und das Ziel ist, dir möglichst viel im Bereich Cloud beizubringen bevor Du mit Kollegen Dein erstes Projekt startest.

Schritt 2
Schritt 2

Ablauf des Bootcamps

Innerhalb des Bootcamps hast Du keine Projekte oder anderen internen Aufgaben bei Pexon – Du fokussierst Dich zu 100% aufs Lernen.

Unter der Aufsicht eines Mentors, der Dich die ganze Laufzeit begleitet, wirst Du verschiedene Musterprojekte im Bereich Cloud durchführen, die wir so in ähnlicher Form in tatsächlichen Kundenprojekten durchgeführt haben.

Das Bootcamp dauert ca. zwei Monate. Sobald Du weit genug bist, finden wir ein Projekt bei einem unserer Kunden für Dich und Du startest als Vollzeit Consultant bei Pexon. Manche durchlaufen das Programm auch schneller und schließen nach 4 Wochen ab, die Maximaldauer sind drei Monate.

Schritt 3
Schritt 3

Cloud Technologien

Du lernst anhand von echten Projekten. Du wirst diese technisch umsetzen und danach präsentieren und erhältst so neben technischem Feedback auch Verbesserungsvorschläge für deine Consulting- und Präsentationsfähigkeiten.

Projekt DevOps: Du baust einen Flask-Container, schreibst Unit-Tests, erstellst eine CICD Pipeline in Azure DevOps und deployest den Container auf Azure Container Instances.

Projekt Infrastructure: Du erstellst Infrastruktur auf AWS, Azure und Google Cloud mithilfe von Infrastructure as Code (Terraform). Darüber hinaus automatisierst Du die Serverkonfiguration mit Ansible.

Projekt Kubernetes: Du baust lokal einen Container und deployest ihn über spezielle Kubernetes CICD Pipelines und Helm auf einem unserer Test Kubernetes Cluster. Du erstellst dabei verschiedene Ressourcen in Kubernetes wie Secrets, Deployments, Replica Sets und Persistant Volume Claims.

Schritt 4
Schritt 4

Karriere

Hast Du das Bootcamp erfolgreich absolviert, steigst Du im Anschluss als Junior Consultant ein.

Du hast dann zwei Karrierepfade: Technical Expert oder Team Lead. Deinen persönlichen Karriereplan bei Pexon wirst Du dann zusammen mit Deinem Team Lead besprechen.

Du fragst. Wir antworten.

Keine deiner Fragen dabei? Schreib uns eine E-Mail oder kontaktiere uns bei LinkedIn.

PexonConsulting 63 min

Paul Niebler

GF – Management, HR 

 

Group 8

PexonConsulting 62 min

Phillip Pham

GF – Delivery, Sales, Finance 

 

Group 8

Sophia Fillmann

Sophia Fillmann

Head of HR                                                                                                                                                           Group 8

Amina Znati

Amina Znati

Recruiting Specialist                                                                                      Group 8

Florian gottschalk

Florian Gottschalk

Recruiting Specialist                                                                                      Group 8

Giulia Bauer

Giulia Bauer

Recruiting Specialist                                                                                      Group 8

Ich sehe mich als Techie und nicht als "Berater"

Wir sind keine klassischen Berater im Sinne von PowerPoints oder Workshops gegeben.

Wir heißen Consultants, weil wir Kunden bei ihren Cloud Projekten unterstützen. Wir erstellen aber selbst meist nicht die Strategie oder halten Vorträge, sondern sind für die technische Implementierung von Cloud Lösungen zuständig.

Wir sind also mehr Techies als Consultants – Kommunikation ist bei uns trotzdem sehr wichtig, da wir immer in Kontakt mit unseren Kunden sind.

Ich bin Software-Entwickler und habe keine Cloud Erfahrung

Das passt sehr gut. Wir haben die Erfahrung, dass Entwickler mit Hilfe unserer Cloud Bootcamps und entsprechender Motivation sich schnell in die relevanten Themen einarbeiten.

Du wirst das Onboarding Training durchlaufen, Zertifikate machen und mit erfahrenen Kollegen im ständigen Austausch sein.

Kann ich remote arbeiten?

Die meisten Projekte sind aktuell remote.

In allen großen Städten bieten wir Pexon-Offices zum gemeinsam Arbeiten an.

In Zukunft kann sich das je nach Back-to-Office Policies unserer Kunden wieder ändern, wir gehen aber davon aus, dass die klassische Mo-Do Beraterwoche nicht mehr zurückkommt. Die meisten Projekte werden einen Reiseanteil von 30% nicht überschreiten.

 

Welche Programmiersprachen werden verwendet?

Im Fokus stehen Backend-Programmiersprachen.

Häufig benutzen wir Java (oft mit SpringBoot), Python (oft mit Django, Flask, FastAPI), etwas seltener Go, C#, Rust, PHP.

Arbeitet man im DevOps Bereich arbeitet man regelmäßig mit Python, Bash oder Groovy.

In manchen Cloud-Projekten sind wir auch als Fullstack Developer unterwegs und arbeiten entsprechend auch mit Angular / React / VueJS.

Wie hoch wird mein Gehalt sein?

Wir zahlen marktübliches Gehalt, analog zu den großen IT-Beratungsfirmen. Dazu gibt es einen Bonus in Höhe von 10-20% des Bruttogehalts.

Jeder hat außerdem ein Trainingsbudget in Höhe von 3.000€ pro Jahr und wir bieten verschiedene Benefits.

Welche Entwicklungsmöglichkeiten habe ich?

Jeder Mitarbeiter hat ein Trainigsbudget in Höhe von 3.000€.

Alle Zertfikate im Bereich Cloud werden von Pexon übernommen.

Wenn Du zum Beispiel zum AWS Experten werden willst suchen wir ein AWS Projekt für dich, Du machst die AWS Cloud Solution Associate und später Professional Zertifizierung und wirst Teil unserer internen AWS Gruppe und erhältst spezielle Trainings. 

Werden anfallende Reisekosten übernommen?

Ja, alle Reisekosten werden voll erstattet und Du erhältst die üblichen Spesen.

Wie läuft das Onboarding?

Die erste Woche ist in Frankfurt vor Ort, dort laden wir alle new-joiner in ganz Deutschland ein.

Neben Socializing Events startet dort das Tech Training und Du machst ein Cloud Zertifikat.

Du erhältst schon vorher alle Zugänge.