Software Engineering

Serverless

Enterprise DevOps

Industrien

Banken & Versicherungen

Öffentlicher Sektor

Transport & Logistik

Automobil & produzierendes Gewerbe

Angebote

Pilotprojekt - OpenAI

Pilotprojekt - ESG Data Platform

Pilotprojekt - Cloud Landing Zone

Whitepaper - Enterprise ChatGPT in der Praxis

Whitepaper OpenaI Quer transparent

Enterprise ChatGPT in der Praxis

Sei Teil unserer Community

Arbeit als Cloud Consultant

Kostenfreies Data Potential Assessment

Erfolg durch Daten: Kostenlose Bewertung Ihrer Datenstrategie. Entwickeln Sie Daten-getriebene Anwendungsfälle.

Führende Unternehmen vertrauen Pexon bereits

VW Icon
EnBW Icon
DEVK Icon
Deutsche Post Icon
Die Autobahn Icon
iu-internationale Hochschule Logo
RKU IT Logo
DZ Bank Icon
Hermes Icon
Barmenia Icon
BASF Icon
RWE Icon
FITS Icon
Deloitte Icon
Deutsche Leasing Icon
Transnet BW
AXA Icon
ING Diba Icon
Deutsche Bahn Icon
Siemens Icon
Atos Icon<br />
Creditreform Icon
Münchner Rück Icon
Lufthansa Industry Icon
SAP Icon
eon Energie Icon
Deutsche Bank Icon
Santander Icon
HDI Icon
Rossmann Icon

Häufige Probleme bei der Entwicklung von Daten getriebenen Anwendungsfällen

047 chronometer 1

Veraltete Datenstrukturen und Datenbanksysteme

Unternehmen, die keine Datenstrategie haben, setzen oft auf überholte Systeme und Strukturen. Diese sind in der Regel nicht für moderne Datenanalyse- und Integrationstools optimiert, was zu Verzögerungen und erhöhten Betriebskosten führt.

013 puzzle 1

Dateninkonsistenz & unzureichende Datenqualität

Ohne eine klare Datenstrategie können Daten zwischen Abteilungen inkonsistent sein. Dies führt zu falschen Analysen und Entscheidungen. Langfristig kann dies das Vertrauen in die Datenqualität untergraben.

002 analysis 1

Fehlende Datensicherheit und Data Governance

Mangels geeigneter Tools und Prozesse kommt es zu chaotischen Zugriffsrechten und Compliance-Defiziten, was die Gefahr von Datenverlust und rechtlichen Sanktionen verstärkt. Auch die Datenqualität und -integrität leiden darunter.

 

048 connections 1

Datensilos

Datensilos sind ein häufiges Problem, wenn keine übergeordnete Datenstrategie vorhanden ist. Sie komplizieren die Datenkonsolidierung und führen zu ineffizienten, redundanten Prozessen, die sich negativ auf geschäftliche Entscheidungen auswirken können. Die Zusammenführung von Daten verschiedener Tools und Abteilungen ist führt zu Schwierigkeiten oder ist kaum möglich.

 

044 time management 1

Manuelles Datenmanagement zwischen Abteilungen mit Excel

Die Verwendung von Excel als primäres Datenmanagement-Tool ohne klare Strategie kann zu Dateninkonsistenzen, Fehlern und komplizierten Audit-Prozessen führen. Isolierte Daten in verschiedenen Tabellen erschweren die Einhaltung von Compliance-Richtlinien und erhöhen die Fehleranfälligkeit in wichtigen Geschäftsberichten.

 

 

017 idea 1

Ein Defizit an Datenkompetenz bremst die Innovationsfähigkeit

Ein Mangel an Datenstrategie behindert die Identifikation moderner Anwendungsfälle für Daten, was wiederum die Innovationsfähigkeit des Unternehmens einschränkt. Ohne Innovation bleibt die Organisation in veralteten Prozessen stecken und verliert möglicherweise Marktanteile.

 

Ihre Mehrwerte durch unser kostenfreies Data Potential Assessment

Ein Data Potential Assessment identifiziert ungenutzte Chancen in Ihren Daten und schafft Klarheit über Optimierungsmöglichkeiten. Es bietet eine strukturierte Herangehensweise, um datengetriebene Entscheidungsfindung in Ihrem Unternehmen zu fördern. Durch diese tiefgehende Analyse können Sie gezielte Maßnahmen ergreifen und so den Unternehmenserfolg nachhaltig steigern.

014 idea 1

Potenzial mit Daten erkennen durch die Entwicklung von individuellen Anwendungsfällen für Ihr Unternehmen

Risikofreie Einschätzung: Mit einem kostenlosen Datenpotenzial-Assessment verschaffen Sie sich erste Erkenntnisse über Ihre Datenlandschaft, ohne finanzielle Verpflichtungen einzugehen. So können Sie besser beurteilen, ob weitere Investitionen lohnenswert sind.

Fokussierung durch Identifikation von Anwendungsfällen: Das Assessment offenbart, wo Verbesserungsmöglichkeiten liegen, sodass Sie gezielte Entscheidungen treffen und Ressourcen zielorientiert nutzen können.

Definition geschäftsrelevanter KPIs: Das Assessment unterstützt Sie bei der Auswahl und Festlegung von Key Performance Indicators, die zur Erfolgsmessung in Ihrem Unternehmen essenziell sind.

Optimierung betriebsinterner Abläufe: Durch das Assessment erfahren Sie, wie Ihre Daten zur Effizienzsteigerung interner Prozesse beitragen können.

Steigerung der Datenfähigkeit Ihres Unternehmens durch Nutzung moderner Technologien: Das Einbeziehen von fortschrittlichen Technologien wie KI und IoT in Ihre Datenstrategie verbessert nicht nur die Datenqualität, sondern auch die Schnelligkeit und Relevanz Ihrer Analysen. Dies fördert die Agilität und Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens.

028 bar chart

Gestaltung und Optimierung einer maßgeschneiderten Datenstrategie für Ihr Unternehmen

Datenstrategie Entwicklung: Ein solches Assessment legt den Grundstein für die Entwicklung einer Datenstrategie. So können Sie Ihre Geschäftsziele besser mit Ihren Dateninitiativen abstimmen.

Verbesserte Datenqualität: Sie erfahren, wie Sie die Qualität Ihrer Daten erhöhen können. Bessere Daten führen zu besseren Entscheidungen und steigern somit die Unternehmensleistung.

Datenintegration: Das Assessment kann Wege aufzeigen, wie Sie Daten aus verschiedenen Quellen integrieren können.

047 protection

Datensicherheit, Auditierbarkeit und Daten-Governance

Stärkere Datensicherheit durch zielgerichtete Maßnahmen: Ein umfassendes Assessment erkennt potenzielle Risiken und ermöglicht die Implementierung geeigneter Sicherheitsvorkehrungen, um Datenlecks oder unbefugten Zugriff zu verhindern.

Vereinfachte Compliance und Auditierungsprozesse: Durch strukturierte Datenverwaltung wird die Auffindbarkeit von Dokumenten erleichtert, was Audits beschleunigt und die Einhaltung von Vorschriften unterstützt.

Optimierte Datenverwaltung durch strategisches Vorgehen: Eine gründliche Analyse Ihrer Dateninfrastruktur ermöglicht die effektive Umsetzung von Governance-Strategien, wodurch die Konsistenz und Qualität der Daten gewährleistet wird.

 

003 money

Kostensenkung durch datenbasierte Entscheidungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette

Kostensenkung und Effizienz: Das Assessment offenbart Bereiche mit Datenredundanz, die optimiert werden können, um Ihr Budget zu schonen.

Zeitgewinn durch Automatisierung: Erkennen Sie Möglichkeiten zur Automatisierung manueller Aufgaben und profitieren Sie von schnelleren, Echtzeit-gestützten Reportings.

Schnelle Entscheidungsprozesse: Verbesserte Datenqualität und -zugang erleichtern es, fundierte Entscheidungen zügig zu treffen.

Preisanpassungen für mehr Profit: Erhalten Sie tiefere Einblicke in die Preiselastizität Ihrer Produkte oder Dienstleistungen und nutzen Sie diese für gewinnbringende Anpassungen.

Kundenloyalität und Umsatzsteigerung: Verfeinern Sie Ihre Marketingstrategien durch Kundendatenanalysen, um nicht nur den Umsatz zu erhöhen, sondern auch die Zufriedenheit Ihrer Kundschaft langfristig zu sichern.

Profitieren Sie durch die Nutzung Ihrer Daten

Durch die Nutzung von modernen Technologien ermöglichen Sie neue Anwendungsfälle im gesamten Unternehmen und erreichen beispielsweise diese Ergebnisse.

003 bar chart

24 % Erhöhung der Datenqualität durch Zusammenführung von Datensilos

031 graphs

43 % Erhöhung der Zufriedenheit von Fachabteilungen bezogen auf Reporting Analysen

021 money bag

Kosteneinsparungen durch Automatisierung von manuellen Datenvorgängen, Berechnungen und Kontrollmechanismen

Group 1000004612a

Agenda des Data Potential Assessments

PexonConsulting 8 min
012 goal

Reifegrad: Datenstrategie

Hier konzentrieren wir uns auf die Reife Ihrer Organisation im Hinblick auf die Säule der Datenstrategie, um einen ganzheitlichen Blick auf den aktuellen Zustand zu schaffen und bietet ein strukturiertes Framework für die Entwicklung der Reife in jeder Fähigkeit.

013 puzzle

Reifegrad: Technologie und Infrastruktur

Blick auf die Reife der Organisation im Hinblick auf die Säule der Technologie und Infrastruktur, um einen ganzheitlichen Blick auf den aktuellen Zustand zu schaffen und bietet ein strukturiertes Framework für die Entwicklung der Reife in jeder Fähigkeit.

024 focus

Reifegrad: Daten-Governance

Fokus auf die Reife der Organisation im Hinblick auf die Säule der Daten-Governance, um einen ganzheitlichen Blick auf den aktuellen Zustand zu schaffen und bietet ein strukturiertes Framework für die Entwicklung der Reife in jeder Fähigkeit. Daten-Governance ist die Sammlung von Prozessen, Richtlinien, Rollen, Metriken und Standards, die eine effektive und effiziente Nutzung von Informationen sicherstellen. Dies hilft auch, Datenmanagementprozesse zu etablieren, die Ihre Daten während des gesamten Datenlebenszyklus sicher, privat, genau und nutzbar halten.

004 handshake

Reifegrad: Datenmanagements

Status der Reife der Organisation im Hinblick auf die Säule des Datenmanagements, um einen ganzheitlichen Blick auf den aktuellen Zustand zu schaffen und bietet ein strukturiertes Framework für die Entwicklung der Reife in jeder Fähigkeit. Diese Dimension erforscht Praktiken, die Ihrer Organisation helfen, die Datenmanagementfähigkeit aufzubauen, zu verbessern und zu messen, um zeitnahe, genaue und zugängliche Daten in Ihrer gesamten Organisation zu ermöglichen.

Group 8

Reifegrad: Datenerfassung, Datenspeicherung, Integration und Transformation

Konzentration auf die Reife der Organisation im Hinblick auf die Säule der Datenaufnahme, Speicherung und Datenintegration, um einen ganzheitlichen Blick auf den aktuellen Zustand zu schaffen und bietet ein strukturiertes Framework für die Entwicklung der Reife in jeder Fähigkeit. Diese Dimension betrachtet die Definition des erforderlichen Datenmodells, um die Berichtsanforderungen zu unterstützen und Möglichkeiten zur Wertschöpfung für Ihre Organisation zu berücksichtigen.

 

002 analysis

Reifegrad: Reporting-Fähigkeiten

Die Säule der Reporting-Fähigkeiten fokussiert auf den Reifegrad der Organisation, indem ein umfassendes Bild des gegenwärtigen Zustands erfasst und ein geordnetes Konzept zur Steigerung der jeweiligen Kompetenzen bereitgestellt wird. In diesem Kontext liegt der Schwerpunkt auf der Entwicklung von Berichtsmechanismen, die genaue, zeitgerechte und wirksame Unterstützung für sowohl taktische als auch strategische Entscheidungsprozesse bieten. Die Auswahl passender Reporting-Tools, das Design von Dashboards und die Einhaltung bewährter Verfahren in der Datenpräsentation und -interpretation stehen dabei im Fokus. Das Endziel ist die Verbesserung der Geschäftstransparenz und Performance durch hochwertige Berichterstattung.

 

In vier Schritten zum Data Potential in Ihrem Unternehmen

Vorbesprechung und Zielsetzung

  • In einem Einführungsgespräch klären wir gemeinsam Ihre geschäftlichen und technologischen Ziele.
  • Sie haben die Gelegenheit, den Umfang des Assessments und die Zeitplanung mit uns abzustimmen.
  • Wir identifizieren zusammen alle erforderlichen Ressourcen und Datenquellen, die für das erfolgreiche Assessment nötig sind.
Group 1000004562

Fachbereichs bezogene Analyse der Anwendungsfälle

 

    • Wir führen eine detaillierte Untersuchung der spezifischen Anwendungsfälle in Ihren verschiedenen Abteilungen und Geschäftsbereichen durch.
    • Dabei erfassen wir Ihre Datenanforderungen, Workflows und spezifischen Geschäftsprozesse.
    • Auf Basis dieser Analyse ermitteln wir das Optimierungspotential in den jeweiligen Fachbereichen und berücksichtigen dabei Ihre existierenden Lösungen und Systeme.
Group 1000004565

Technologie-Review

  • Wir bewerten Ihre bestehende Technologielandschaft, einschließlich der eingesetzten Software, Datenbanken und anderer technologischer Ressourcen.
  • In diesem Schritt analysieren wir auch die Architektur und Skalierbarkeit Ihrer Systeme.
  • Das Ziel ist es, technologische Engpässe oder Ineffizienzen zu identifizieren, die Ihre Datenstrategie beeinträchtigen könnten.
Group 1000004567

Handlungsempfehlungen

  • Auf Grundlage der vorangegangenen Analysen arbeiten wir konkrete Handlungsempfehlungen für Sie aus.
  • Diese sind auf die Erreichung Ihrer im ersten Schritt definierten Ziele ausgerichtet.
  • Wir setzen Prioritäten und erstellen einen Implementierungsplan mit Zeit- und Ressourcenplanung.
  • Abschließend diskutieren wir die Empfehlungen mit Ihnen und passen Sie bei Bedarf an, um einen reibungslosen Umsetzungsprozess sicherzustellen.
Group 1000004574

Haben Sie ein bestimmtes Projekt im Kopf?

Bringen Sie Ihre IT-Infrastruktur auf die nächste Stufe für höhere Produktivität, Cybersicherheit und Skalierbarkeit.

Ausgewählte Case Studies

Hier finden Sie einige der von Pexon abgeschlossenen Projekte. Wir stellen die typischen Herausforderungen unserer Kunden und die von uns umgesetzten Lösungen da.
Hermes Beitragsbild
2000px Hermes Logistik Gruppe 2008.svg

Migration der Infrastruktur auf GCP

Mehrere Applikationen und Datenbanken wurden komplett auf die Google Cloud migriert.
AOK Beitragsbild
aok die gesundheitskasse logo vector

DevOps Automatisierung in AWS und OpenShift

Durch die Einführung von DevOps Prozessen konnte die Release- und Deployment Zyklen in mehreren OpenShift Umgebung automatisiert werden.

BASF Beitragsbild
Kundenlogos 8

Entwicklung einer cloud-basierten Repository auf Basis von Azure

Full Stack Development mit Microservices und NodeJS / Angular/ Python in der Azure Cloud.
Group 316

Wer sind wir?

Wir sind ein Beratungsunternehmen, spezialisiert auf die IT-Beratung & Entwicklung für die Bereiche Cloud, DevOps und Data. Wir sind in ganz Deutschland vertreten – mit Standorten in Frankfurt, Eschborn, Berlin, Magdeburg und Hamburg.

2019 sind wir mit dem Ziel gestartet, die Transformation hin zu modernen Cloud Technologien in Deutschland zu beschleunigen – daher investieren wir in unsere Kunden, unsere Mitarbeiter und unser Unternehmen auf eine Art und Weise, die zu persönlichem und beruflichem Wachstum sowie zu Wachstum in unserer Gemeinschaft führt. Das bedeutet, dass wir uns die Zeit nehmen, das Geschäft jedes einzelnen Kunden zu verstehen, eine Beziehung zu ihm aufzubauen und sein Potenzial für Wachstum und Erfolg zu maximieren.

Ihr Ansprechpartner

Migration Team 1

Phillip Pham

Experte für Lösungen im Bereich Data & AI

Gemeinsam mit dem Data & AI Team entdecken wir Ihr Daten Potential mit unserem Assessment.

So können Sie mit uns arbeiten

Schritt 1

Kostenfreies Erstgespräch

Durchführung eines kostenfreien Erstgesprächs, erkennen von Potenzial und Möglichkeiten.

Schritt 2

Durchführung des Assessments

Mit unseren Daten-Experten führen wir das Assessment gemeinsam mit Ihrem Team bzw. Fachabteilung aus.

Schritt 3

Handlungsempfehlungen

Erhalten Sie individuelle Handlungsempfehlungen für Ihre Daten Strategie.

Pexon Standorte

Durch unsere verteilten Standorte, sind wir geografisch in der Lage jedes Unternehmen in Deutschland zu unterstützen.

Berlin

Gubener Str. 47
10243 Berlin

München

Barthstraße 2-10
80339 München

Eschborn

Alfred-Herrhausen-Allee 3-5
65760 Eschborn

Magdeburg

Breiter Weg 232a
39104 Magdeburg

PexonConsulting 6 min
PexonConsulting 65 min
PexonConsulting 65 min
PexonConsulting 65 min
PexonConsulting 65 min

FAQ

Hier finden Sie die Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Was genau wird in dem Assessment bewertet?

Wir bewerten die Reife Ihrer Datenstrategie sowie die Effizienz Ihrer Datenverwaltung und -nutzung. Daraus entwickeln wir Handlungsempfehlungen. Das Ergebnis sind datengetrieben Anwendungsfälle für Ihr Unternehmen.

Ist das Assessment wirklich kostenfrei?

Ja, das Assessment ist kostenfrei, allerdings gibt es pro Monat nur wenige freie Termine, melden Sie sich um einen Termin anzufragen.

Wie lange dauert das Assessment?

Die Dauer ist abhängig vom Umfang der zu bewertenden Bereiche. Es gibt verschiedene Assessments mit verschiedenen Scopes. Ein Potential Assessments kann 2h dauern, andere dauern 2 bis 4 Wochen.

Wer führt das Assessment durch?

Qualifizierte Berater von Pexon Consulting führen das Assessment durch. Sie verfügen über umfassende Erfahrung in den relevanten Technologien und Branchen. In speziellen Fällen wird das Assessment von großen Partnern unterstützt.

Was passiert nach dem Assessment?

Sie erhalten einen umfassenden Bericht mit Handlungsempfehlungen. Auf Wunsch können wir gemeinsam die nächsten Schritte zur Umsetzung besprechen.

Was kostet ein anschließendes Implementierungsprojekt?

Die Kosten für ein anschließendes Projekt werden individuell kalkuliert. Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.

Kann das Assessment remote durchgeführt werden?

Ja, das Assessment kann remote oder vor Ort durchgeführt werden. Wir passen uns Ihren Bedürfnissen an.

Wer sollte an dem Assessment teilnehmen?

Idealerweise sind sowohl User und Nutzer von Datenlösungen & Reports als auch Entscheidungsträger aus den Fachabteilungen involviert.

Wie individuell ist das Assessment?

Wenn Sie spezielle Wünsche haben, können Sie sich gerne bei unserem Vertrieb melden. Wir passen je nach Kapazität das Assessment an die speziellen Bedürfnisse und Anforderungen Ihres Unternehmens an, um optimale Ergebnisse zu erzielen.