Software Engineering

Serverless

Industrien

Banken & Versicherungen

Öffentlicher Sektor

Transport & Logistik

Automobil & produzierendes Gewerbe

Angebote

Pilotprojekt - OpenAI

Pilotprojekt - ESG Data Platform

Pilotprojekt - Cloud Landing Zone

Whitepaper - Enterprise ChatGPT in der Praxis

Whitepaper OpenaI Quer transparent

Enterprise ChatGPT in der Praxis

Sei Teil unserer Community

Arbeit als Cloud Consultant

Kundenstory

Migration in die AWS-Cloud

Mit dem Ziel der Migration für sämtliche Applikationen und Datenbanken in die Cloud ist Ende 2024.

Unternehmen

Energieversorgungskonzern

Branche

Energie

Firmengröße

>10.000 Mitarbeiter

Firmenumsatz

13 Mrd. €
P

Erhöhte Systemeffizienz und -zuverlässigkeit

P

Beschleunigte Cloud-Migration

P

Optimierte Ressourcennutzung und Mitarbeiterauslastung

P

Verringerte Abhängigkeit von externen Teams

P

Entlastung der lokalen Infrastruktur

P

Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit und Innovation

Projekt-Zusammenfassung:

  • Das Projekt ist die Migration in die AWS-Cloud
  • Die komplexen On-Premise Oracle-Datenbanken sollen von Aurora-PostgreSQL Datenbankclustern abgelöst werden
  • Statt auf Windows Servern sollen Applikationen nach möglich im Elastic Kubernetes Service(EKS) gehostet werden
  • Die Infrastruktur in der Cloud soll mit Infrastructure as Code(Terraform) einheitlich und für den Notfall auch einfach rekonstuierbar sein
  • Das Wissen rund um EKS, die Infrastruktur und die AWS-Cloud generell soll an die internen Mitarbeiter weitergegeben werden

Ziel der Migration für sämtliche Applikationen und Datenbanken in die Cloud ist Ende 2024.

Herausforderungen:

Herausforderungen sind dabei:

  • Langsame und schwierige Kommunikation mit anderen Abteilungen(DevOps/Platform/Datenbankadministratoren)
  • Fehlendes Wissen bzgl. Cloud, Infrastruktur, Pipelines und Kubernetes innerhalb des Entwicklerteams
  • Durchführung der Migrationen mit möglichst geringer Downtime bei besonders kritschen Applikationen

 

Lösungen:

  • Einfachere Kommunikation mit anderen Abteilungen durch Wissen in den jeweiligen Gebieten(Gespräche auf Augenhöhe), Abnahme von Aufgaben und damit kürzere Kommunikationswege zum eigenen Team

  • Datenbankmigrationen mit Hilfe eines Schritt-für-Schritt Plans, automatisierten Pipelines sowie dem Database Migration Service(ggf. in Verbindung mit Change Data Capture zur Minimierung der Downtime)

  • Automatisierte und nachvollziehbare Provisionierung mit Terraform 

  • Automatisierte Pipelines

 

Technische Ergebnisse des Projektes:

  • Höhere Verfügbarkeit durch Hosting von Applikationen im Elastic Kubernetes Service und Amazon S3
  • Kosteneinsparungen und Minderung der Administrationskomplexität durch Migration der Datenbanken auf Aurora-PostgreSQL
  • Vereinheitlichung der Cloud-Infrastruktur und Verstärkung der Robustheit durch Verwendung von Infrastructure as Code(Terraform)
  • Schnelles und sicheres Deployment von Applikationen und Infrastruktur durch Azure Pipelines

    Geschäfts-Ergebnisse des Projektes:

    • Austausch von End-of-Life Jobmanager gegen wartungsärmere Kubernetes Cronjobs

    • Fortschritt beim Erreichen des Cloudmigrationsziels durch Migration besonders kritischer und/oder vorbereitungsintensiver Applikationen sowie Datenbanken

    • Verbesserung der Auslastungsverteilung der Mitarbeiter durch Wissensweitergabe innerhalb des Teams

    • Reduzierung der Kommunikationsbedürfnisse zu anderen Teams(DevOps, Datenbankadministratoren, Platform) durch eingebrachtes Expertenwissen direkt in das Team

    • Entlastung des Rechenzentrums durch migrierte Datenbanken

      Technology Stack:

      • Terraform für Infrastrukturaufbau(Infrastructure as Code)

      • C#/.Net sowie Angular für Entwicklung der Applikationen

      • Aurora-PostgreSQL in AWS RDS zur Speicherung der Daten

      • AWS Database Migration Service zur Migration von Datenbanken

      • Azure DevOps/Pipelines zur Automatisierung von Prozessen

      • EKS/Helm für das Hosting von Applikationen und Verwaltung der Pakete

      • Windows Server 2012-2022(On-Prem und EC2)

        Warum Pexon Consulting?

        Pexon Consulting hat sich voll und ganz Ihrem Erfolg verschrieben und wir glauben daran, dass wir immer für jeden unserer Kunden die Extrameile gehen:

        PexonConsulting 32 min

        Hingabe zum Erfolg

        Wir glauben, dass Erfolg dreifach ist: für unsere Kunden, ihre Kunden und die Gemeinschaften, die sie beeinflussen.
        PexonConsulting 33 min

        Fokus auf Leistung

        Wir werden Ihr engagierter Partner. Das bedeutet, dass wir ein Projekt erst dann abschließen, wenn sowohl Sie als auch wir zu 100 % zufrieden sind.

        PexonConsulting 31 min

        Engineering mit Leidenschaft

        Wir sind ein Netzwerk von Innovatoren. Wir entwickeln mutige Lösungen für die kompliziertesten Herausforderungen unserer Kunden.

        Sie suchen einen Partner für Ihr Projekt?

        Wir geben unser Bestes, um Sie zufrieden zu stellen.

        Kostenloses Handbuch: ESG Reporting

        Von Grundlagen bis zum automatisierten Report – Alles, was Sie wissen müssen.