Software Engineering

Serverless

Industrien

Banken & Versicherungen

Öffentlicher Sektor

Transport & Logistik

Automobil & produzierendes Gewerbe

Angebote

Pilotprojekt - OpenAI

Pilotprojekt - ESG Data Platform

Pilotprojekt - Cloud Landing Zone

Whitepaper - Enterprise ChatGPT in der Praxis

Whitepaper OpenaI Quer transparent

Enterprise ChatGPT in der Praxis

Sei Teil unserer Community

Arbeit als Cloud Consultant

ESG – Reporting und Data Lake

Effizienz, Einheit, Durchsichtigkeit und Skalierbarkeit Ihrer Daten

Mit der Fusion von ESG-Reporting und Data Lake Technologien bietet Pexon Consulting eine innovative Lösung zur effizienten Verwaltung, Analyse und Berichterstattung Ihrer Unternehmensdaten im Bereich Umwelt, Soziales und Governance (ESG).

Führende Unternehmen vertrauen Pexon

VW Icon
EnBW Icon
DEVK Icon
Deutsche Post Icon
Die Autobahn Icon
iu-internationale Hochschule Logo
RKU IT Logo
DZ Bank Icon
Hermes Icon
Barmenia Icon
BASF Icon
RWE Icon
FITS Icon
Deloitte Icon
Deutsche Leasing Icon
Transnet BW
AXA Icon
ING Diba Icon
Deutsche Bahn Icon
Siemens Icon
Atos Icon<br />
Creditreform Icon
Münchner Rück Icon
Lufthansa Industry Icon
SAP Icon
eon Energie Icon
Deutsche Bank Icon
Santander Icon
HDI Icon
Rossmann Icon

Häufige Probleme unserer Kunden bei manuellen Reporting Lösungen

Bei der Verwendung von konventionellen Reporting-Lösungen stoßen Unternehmen oft auf eine Vielzahl von Herausforderungen, die ihre Effizienz und Datenintegrität beeinträchtigen können. Pexon Consulting bietet Lösungen für folgende häufige Probleme.

044 time management 1

Zeitaufwändige Konfiguration und Anpassung

Manuelle Datensammlungen erfordern erheblichen Aufwand für die Anpassung und Verwaltung einzelner Dokumente.

006 marketing 1

Fehleranfälligkeit

Die manuelle Bearbeitung von Daten erhöht das Risiko von Flüchtigkeitsfehlern, die das gesamte Reporting beeinträchtigen können.

037 speedometer 1

Schwierige Skalierbarkeit und Wartung

Manuelle Methoden erschweren das Hinzufügen, Entfernen oder Ändern von Daten, was die Effektivität des Reportings begrenzt.

025 agenda 1

Mangelnde Dokumentation und Nachvollziehbarkeit

Ohne automatisierte Lösungen fehlt es an einer klaren Versionskontrolle und Nachverfolgbarkeit von Änderungen.

026 graphics 1

Inkonsistenz der Daten

Unterschiedliche Formate und Speicherorte von Daten erschweren eine einheitliche Auswertung und Bewertung.

Die Lösung: Pexon’s ESG Data Lake in der Cloud

Unsere ESG Data Lake Lösung bietet eine zentrale Plattform für die Verwaltung aller relevanten ESG-Daten. Durch die Automatisierung des Datensammelprozesses und die Bereitstellung einer einheitlichen Datenbasis ermöglichen wir effizientes, zuverlässiges und automatisches Reporting.

022 evaluation

Auditierbarkeit

Durch den Einsatz von Data-Pipelines gewährleisten wir eine gleichbleibend hohe Datenqualität und Aktualität.

023 objective

Zentralisierte Datenverwaltung

Unser ESG Data Lake vereint alle ESG-Daten an einem Ort, was eine umfassende Analyse und Bewertung ermöglicht.

048 scale

Einfache Skalierbarkeit und Wartbarkeit

Die zentrale Datenverwaltung erleichtert die Erweiterung und Anpassung des Reportings.

020 browser

Konsistenz und Fehlerreduktion

Automatische Aktualisierungen verhindern Inkonsistenzen und reduzieren das Risiko von Fehlern.

Ebenfalls ermöglicht es diese Lösung folgende Vorteile der Cloud-Anbieter zu nutzen:

PexonConsulting 8 min
002 analysis

Nachhaltigkeitsausrichtung

Cloud-Anbieter streben zunehmend nach dem Einsatz von 100% erneuerbarer Energie, was die ESG-Ziele durch die Verringerung des CO2-Fußabdrucks von Datenmanagementoperationen unterstützt.

017 idea

Energieeffizienz

Cloud-Lösungen können im Vergleich zu herkömmlichen Rechenzentren bis zu 93% energieeffizienter sein, was mit dem Umweltaspekt von ESG korrespondiert.

024 focus

Umfassendes Datenmanagement

Cloud-Lösungen bieten Werkzeuge zur Aggregation, Standardisierung und Analyse von ESG-Daten, die für fundierte Entscheidungen unerlässlich sind.

005 growth

Skalierbarkeit

Die Infrastruktur von Cloud-Anbietern kann sich an wachsende ESG-Datenanforderungen anpassen und gewährleistet, dass das Datenmanagement mit Ihrem Geschäft ohne physische Einschränkungen skaliert.

So implementieren wir Ihren ESG-Data-Lake am Beispiel von Azure

Erfassung

Alle Daten in jeglicher Form werden erfasst und für die Übergabe an die Datenpipeline vorbereitet.
Dies umfasst sowohl strukturierte als auch unstrukturierte Daten sowie Daten aus anderen Datenströmen. Die Daten werden über speziell entwickelte Datenpipelines erfasst und aufgenommen, wodurch sie zum ersten Mal in die Cloud gelangen.

Group 1000004562

Speichern

Die Daten werden in einem Data Lake gespeichert. Die Daten werden in verschiedenen Typen gespeichert und müssen nicht standardisiert werden. Auch die Historie der Dokumente wird gespeichert.

Group 1000004565

Verarbeiten

Mit Hilfe von Data Lake Analytics und T-SQL werden die Daten verarbeitet.

Optionaler Schritt: Anreichern

Mithilfe von Azure Predictive Machine Learning Algorithmen werden die Daten angereichert, um eine tiefergehende Analyse zu ermöglichen.

Group 1000004567

Bereitstellen

Mithilfe von Power BI können die Daten aufbereitet werden, wodurch sie im letzten Schritt für die Analyse zur Verfügung stehen und genutzt werden können.

Group 1000004574

Haben Sie ein bestimmtes Projekt im Kopf?

Verbessern Sie Ihre ESG-Infrastruktur für eine gesteigerte Produktivität, höhere Sicherheit und verbesserte Skalierbarkeit – ob in der Cloud oder im Rechenzentrum.

Ausgewählte Case Studies

Hier finden Sie einige der von Pexon abgeschlossenen Projekte. Wir stellen die typischen Herausforderungen unserer Kunden und die von uns umgesetzten Lösungen da.
Hermes Beitragsbild
2000px Hermes Logistik Gruppe 2008.svg

Migration der Infrastruktur auf GCP

Mehrere Applikationen und Datenbanken wurden komplett auf die Google Cloud migriert.

AOK Beitragsbild
aok die gesundheitskasse logo vector

DevOps Automatisierung in AWS und OpenShift

Durch die Einführung von DevOps Prozessen konnte die Release und Deployment Zyklen in mehreren OpenShift Umgebung automatisiert werden.

BASF Beitragsbild
Kundenlogos 8

Entwicklung einer cloud-basierten Repository auf Basis von Azure

Full Stack Development mit Microservices und NodeJS / Angular/ Python in der Azure Cloud.

Wieso sind die Ergebnisse unserer Kunden so gut?

Fokus auf Automatisierung und Integration

Individuelle Beratung und Support

Cloud Schwerpunkt

Group 44

Pexon steht für maßgeschneiderte Automatisierung und Integration, angepasst an Ihre spezifischen Anforderungen. Unser Expertenteam sorgt für eine reibungslose Integration in Ihre Systeme und nutzt dabei fortschrittliche Automatisierungstechniken, um Ihre IT-Infrastruktur zu optimieren.
Als Partner auf Augenhöhe profitieren Sie von unserer Erfahrung von vielen verschiedenen Kunden. Sie erhalten einen festen Ansprechpartner der Sie individuell betreut.
Bei Pexon arbeiten wir ausschließlich in Cloud Projekten. Public, Hybrid und Private Cloud. Unsere Erfahrung in Infrastructure as Code mit Terraform können Sie für Ihr Projekt nutzbar machen.

Andere Dienstleister

Andere Dienstleister bieten oft standardisierte Lösungen, die möglicherweise nicht optimal auf Ihre spezifischen Bedürfnisse abgestimmt sind. Dies kann zu Integrationsschwierigkeiten und ungenutztem Automatisierungspotenzial führen, was Effizienz und Sicherheit beeinträchtigen kann.
Ihr Projekt ist nur eines von vielen, Ihr IT Partner ist sehr groß und interessiert sich nicht für Ihr Unternehmen und Ihr Projekt.
Ihr IT Partner arbeitet in vielen verschiedenen IT Bereichen und ist nicht spezialisiert auf das Thema Cloud.

Ihr Ansprechpartner

Mask

Maximilian Hänsel

Head of Cloud – Architektur, Security & Compliance

Gemeinsam mit einem Team aus Cloud Experten optimieren wir Ihre Cloud Infrastruktur. Bei neuen Infrastrukturen führen wir Sie optimal in die Cloud ein, sodass Sie sich das Lehrgeld sparen.

So können Sie mit uns arbeiten

Schritt 1

Kostenfreies Erstgespräch

Durchführung eines kostenfreien Erstgesprächs, erkennen von Potenzial und Möglichkeiten.

Schritt 2

Assessment Workshop

Durchführung eines individuellen Assessments zur Bestandsaufnahme Ihrer Infrastruktur.

Schritt 3

Implementierung

Wir unterstützen Sie zeitnah bei Ihren relevanten Projekten und setzen Projekte für Sie um.

Weil wir Ihre Fragen gerne erklären!

Hier finden Sie die Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Was bedeutet ESG?

ESG steht für Environmental, Social and Governance und dient zur Bewertung der Auswirkungen von Unternehmen auf Umwelt und Gesellschaft.

Wie trägt ESG zur Unternehmensbewertung bei?

ESG-Kriterien helfen Investoren, langfristige Risiken und Chancen besser zu verstehen, indem nicht-finanzielle Faktoren in die Bewertung einbezogen werden.

Ist ESG-Berichterstattung verpflichtend?

Eine ESG-Berichterstattung wird ab 2025 verpflichtend wenn 2/3 der folgenden Kriterien erfüllt sind:
> 250 Mitarbeiter
> 40 Mio. € Umsatz
> 20 Mio. € Bilanzsumme

Kann ESG die finanzielle Leistung von Unternehmen verbessern?

Ja, Investoren legen zunehmend Wert auf Nachhaltigkeit und ESG-Kriterien können zu verbesserten Konditionen führen.

 

Wie kann ESG in unsere Geschäftsstrategie integriert werden?

ESG-Reporting ersetzt veraltete manuelle Lösungen durch skalierbare, automatisierte Systeme, die echte Erkenntnisse aus den Daten ermöglichen.

Welche Vorteile bietet die Implementierung einer ESG-Reporting Lösung?

Die Implementierung einer ESG-Reporting Lösung bietet zahlreiche Vorteile, darunter eine verbesserte Transparenz, Effizienz und Nachvollziehbarkeit der Unternehmensdaten sowie die Möglichkeit, den steigenden Anforderungen an ESG-Berichterstattung gerecht zu werden.